Hausaufgabenhilfe

Wir bieten in Zusammenarbeit mit der Wiedenhofschule Hausaufgabenbetreuung für Grundschulkinder an. Nach der Schule kommen die Kinder jede Woche mittwochs ins Gemeindehaus. Zurzeit betreuen wir 10 Kinder aus den Klassen 1-4 von verschiedenen Grundschulen. Nach der Begrüßung starten wir mit einem gemeinsamen Lied oder einen Gebet, danach gibt es ein liebevoll zubereitetes Mittagessen. Nach dem Hauptgang gibt es immer noch einen besonders leckeren Nachtisch.

Wenn alle Kinder und Mitarbeiter mit dem Essen fertig sind, geht es für die Hausaufgaben in den Nebenraum. Wenn eben möglich wird jedes Kind einzeln betreut. Bis 14:30 Uhr ist festgelegte Hausaufgabenzeit. Ist ein Kind früher fertig, dann nutzen wir die Zeit zum 1-mal-1 üben, Sudoku oder Stand, Land, Fluss spielen.

Ab 14:30 Uhr gehen die Kinder und Mitarbeiter die fertig sind zum Freispiel in einen anderen Raum. Dort besteht die Möglichkeit Kicker, Tischtennis oder auch Mensch-ärger-dich-nicht zu spielen.

Im Sommer spielen wir draußen auf der Wiese. Um 15:00 Uhr werden die Kinder abgeholt oder sie gehen alleine nach Hause.

Vor den Sommerferien haben wir in den vergangenen Jahren ein kleines Sommerfest mit Wasserspielen auf der großen Wiese des Gemeindehauses gefeiert. Die Kinder die auf die weiterführende Schule gingen, wurden mit einem kleinen Geschenk verabschiedet.

Vor den Weihnachtsferien haben wir eine Weihnachtsfeier veranstaltet, bei der wir versucht haben, mit Liedern und einem kurzen Weihnachtsfilm den Kinder den Sinn der Weihnachtsbotschaft näher zu bringen.